Liebe Mitglieder,

von FCA Heritage organisiert findet am 24. Juni 2017 im Museum in Arese ein Jubiläumstreffen für den Alfa 164 statt!

Hier der offizielle Einladungstext von der FCA Heritage-Seite:

Am 24. Juni wird im Museum Alfa Romeo von Arese die Feier anlässlich der 107 Jahre von Alfa Romeo stattfinden. Bei derselben Gelegenheit werden auch die ersten 30 Jahre des Alfa 164 zelebriert.

Das Treffen, das um 9:30 Uhr im Saal „Giulia“ stattfindet, beginnt mit einer Konferenz bedeutender Gäste, die auf die eine oder andere Weise zur Planung und stilistischen und technischen Entwicklung des 164 beigetragen haben. Einer von ihnen ist Ing. Enrico Fumia, der für das Außen- und Innendesign des Fahrzeugs verantwortlich zeichnet.

Am Ende der Konferenz, gegen 12:30 Uhr, können sich alle 164 auf die Rennstrecke des Museums begeben, um gemeinsam eine Paraderunde zu drehen.

Die Anmeldungen unter Angabe der Namen der Teilnehmer müssen bis Donnerstag, dem 15. Juni 2017, 17:00 Uhr per E-Mail an stefano.agazzi@alfaromeo.it eingehen.

Sollte die maximale Teilnehmeranzahl für den Konferenzsaal erreicht werden, kann die Anmeldefrist auch vorzeitig beendet werden.

Alle Teilnehmer am Event können das Ticket für den Besuch im Museum zu einem Sonderpreis direkt an der Museumskasse erwerben. Wenn Sie im Alfa Cafè, zu Mittag essen möchten, kontaktieren Sie bitte: alfaromeocaffe@itasteculture.it


Weitere Infos findet Ihr unter https://www.fcaheritage.com/de-de/th...nni-di-alfa164